Standverwaltung
Option auswählen

Commeo GmbH

Otto-Lilienthal-Str. 8, 49134 Wallenhorst
Deutschland
Telefon +49-5407-81381-0
Fax +49-5407-81381-99
info@commeo.com

Hallenplan

ENERGY STORAGE EUROPE 2020 Hallenplan (Halle 8b): Stand D29

Geländeplan

ENERGY STORAGE EUROPE 2020 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Frank Vöge

Head of Sales and Projectmanagement

Telefon
+49 5407 81381-0

E-Mail
sales@commeo.com

Firmennews

Datum

Thema

Download

06.12.2019

Die Commeo GmbH steht für Energiespeicherlösungen ohne Kompromisse

Wenn Visionen wahr werden
Commeo, der Innovationsführer in Sachen industrieller Batteriesysteme aus dem niedersächsischen Wallenhorst, setzt seit seiner Gründung voll und ganz auf Forschergeist, Innovationsdrang und heimische Produktion. Alte Denkmuster sind dabei nur im Weg – das Unternehmen verfolgt aus Überzeugung neue Ansätze im Sinne seiner Kunden. Das wird schon im Firmennamen deutlich: Commeo bedeutet im Lateinischen „Ich bringe zusammen“. Konkret heißt das für Geschäftsführer Michael Schnakenberg, die großen Herausforderungen der Zukunft bereits jetzt anzugehen. So sind Wunsch und Wirklichkeit, Forschung und Produktion, Vielfalt und Individualität keine Widersprüche. Vielmehr versteht es das Unternehmen als seinen Auftrag, Spitzentechnologie von morgen schon heute nutzbar zu machen.
Kompromisslose Eigenentwicklungen und -produktion erlauben es Commeo, die Bedürfnisse der unterschiedlichen Marktanforderungen und Kundenansprüche punktgenau zu erfüllen. Dabei steht für das Entwicklerteam immer eines im Vordergrund: die größtmögliche Optimierungsleistung in Sachen Energiegewinnung und zielgerichteter -nutzung. Zentraler Baustein eines jeden Commeo Produkts ist der so genannte elektrochemische Energiespeicherblock. Dieser speziell designte und mit Schutzrechten belegte Energiespeicherblock kann in flexibler Kombination parallel und seriell verschaltet werden. Anhand der hochflexiblen Verschaltungslogik und der möglichen Verwendung vieler verschiedener Zelltypen und -chemien sind dann nahezu allen denkbaren Anwendungen keine Grenzen mehr gesetzt.
Einzigartige Technologie
Der Commeo Energiespeicherblock ist speziell konzipiert für den individualisierten Einsatz in standardisierten Industrie-Racks oder Containern. Das Alleinstellungsmerkmal eines jeden einzelnen Speichersystems ist seine besonders hohe Energiedichte von bis zu 160
Wh/kg (bzw. 250 Wh/l) und seine Leistungsdichte von bis zu 450 W/kg (bzw. 650 W/l). Seine kompakte Bauweise ermöglicht die Verschaltung von bis zu 54 einzelnen Energiespeicherblöcken in einem einzigen Standard-Industrierack. Somit werden pro Einheit zuverlässig bis zu 250 kW Leistung zur Verfügung gestellt.
Konsequente Eigenentwicklungen
„Die Entwicklungshoheit für die Komponenten und die Unabhängigkeit von den Zellherstellern gewährleisten, dass Commeo seine Batteriesysteme auch trotz hoher Flexibilität und Konfigurierbarkeit wirtschaftlich attraktiv gestalten kann“, erklärt Schnakenberg. „Die Kompetenz für alle Bereiche des Produktlebenszyklus‘, von der Entwicklungsidee bis zur Zweitverwertung, liegt im Unternehmen selbst.“ Daher setzt der Branchenvisionär voll und ganz darauf, die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis zur Produktion in Gänze abzudecken, um auch weiterhin absolut kundenorientierte Lösungen in den Bereichen Produktion, Automatisierung und Energieversorgung bereitzustellen.
Zukunftsinvestitionen
Aus diesem Grund investiert das junge Unternehmen weitere geplante 50 bis 100 Millionen Euro bis 2022 in seinen Hauptsitz in Wallenhorst. Im Zuge dessen soll die jetzige Produktionskapazität auf mindestens 500 MWh/Jahr steigen. „Deshalb haben wir uns schon eine etwa vier Hektar große Erweiterungsfläche am Standort gesichert und werden weiterhin in die Köpfe unseres Entwicklerteams und in die automatisierte Produktion unserer innovativen Energiespeicher investieren“, erklärt Schnakenberg. Dies beinhaltet auch eine Erweiterung des Angebots bei zukunftsfähigen Zellformaten wie etwa der Pouch-Zelle, um das Anwendungsspektrum der individuell konfigurierbaren Energiespeicherlösungen weiter zu vergrößern.
Weitere Informationen zur Commeo GmbH gibt es unter www.commeo.com.

Mehr Weniger

06.12.2019

Vielseitigkeit hat einen Namen: Der Energiespeicherblock von Commeo

Innovative Energiespeicherung im Baukastensystem
Mögliche Produktionsausfälle durch Spannungsabfall oder dem Totalversagen der Stromversorgung stellen Industriebetriebe im Zeitalter der regenerativen Energieversorgung vor eine große Herausforderung. Sie bedeuten in jedem Fall Stillstand und hohe Kosten. Eine zuverlässige unterbrechungsfreie Stromversorgung zählt daher zu den wichtigsten Infrastruktureinrichtungen von Produktionsanlagen. Dazu gehören sensible industrielle Fertigungsbetriebe, Rechenzentren, Telekommunikations- und Windkraftanlagen oder die Versorgung von Ladestationen in der Elektromobilität. Deren Anwendungszwecke reichen vom öffentlichen Straßenverkehr bis zum professionellen Einsatz von Flurförderfahrzeugen. Sicheren Schutz vor Schäden durch mangelnde Energiereserven bietet der vollkommen neuartige Energiespeicherblock des weltweiten Innovationsführers Commeo: Höchste Performance und Flexibilität, geringste Kosten und die uneingeschränkte Kompatibilität mit gängigen Industriestandards erfüllen jede noch so individuelle Anforderung an die Energiespeicherung der Zukunft.
Kernstück eines jeden Commeo-Produkts ist der eigens entwickelte und ebenso in Eigenregie produzierte Energiespeicherblock. Dieser mit Schutzrechten belegte elektrochemische Energiespeicher verfolgt einen zukunftsweisenden Ansatz: Anstatt den Fokus auf nur eine Zellchemie und einen Zelltypus zu legen, ermöglicht die einzigartige Konstruktion des Energiespeicherblocks, nahezu jede verfügbare Alternative aufzunehmen. Das gewährleistet die vielfältigsten Anwendungen im professionellen Einsatz, die heute vorstellbar sind. Aus Gründen der Verfügbarkeit und Kosteneffizienz liegt das Hauptaugenmerk der Commeo-Ingenieure auf der zukunftsweisenden Lithium-Ionen-Technik.
Höchste Energie- und Leistungsdichte
Der Energiespeicherblock von Commeo eignet sich für die individualisierte Anwendung in standardisierten Industrie-Racks oder Containern und wird mit einem plug-and-play-Stecksystem geliefert. Mit einem ebenfalls selbst entwickelten, hochmodernen Batteriemanagementsystem ausgestattet, bietet der Energiespeicherblock eine Energiedichte von bis zu 144 Wh/kg (bzw. 220 Wh/l) und eine Leistungsdichte von bis zu 660 W/kg (bzw. 970 W/l). Erzielt werden diese Werte durch einen äußerst geringen Innenwiderstand, eine optimierte Wärme- und Stromführung sowie die hochflexible Verschaltungslogik der einzelnen Energiespeicherblöcke.
Höchste Flexibilität
Seine kompakte Bauweise ermöglicht die Verschaltung von bis zu 54 einzelnen Einheiten in einem einzigen Standard-Industrierack. Somit werden bis zu 320 kW Leistung zur Verfügung gestellt – üblich sind bei anderen Systemen maximal 50 kW. Hinzu kommt die höchste zurzeit erreichbare Flexibilität des Systems: Pro Rack sind mit dem Commeo Energy Storage Block 350 Verschaltungsmöglichkeiten zwischen 50 und 1000 Volt Spannung sowie bis zu 400 Ampere Stromstärke gegeben.
Höchste Effizienz
Daraus folgt eine bislang ungekannte Kosteneffizienz, die die Amortisationszeit eines Commeo-Systems auf etwa zwei Jahre reduziert – bei gleichzeitiger, vollständiger Kompatibilität zu bereits bestehenden Anlagen und dem geringsten Flächenverbrauch.
Weitere Vorteile des Commeo-Systems sind die nahezu werkzeuglose Montage, das redundante Sicherheitssystem, seine uneingeschränkte CAN-Bus-Fähigkeit, das geschützte funktionale Design.
Weitere Informationen zum vielfältigen Produktprogramm der Commeo GmbH sind erhältlich unter www.commeo.com.
Commeo GmbH - energy storage solutions.
Die Commeo GmbH mit Sitz im niedersächsischen Wallenhorst bei Osnabrück ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das mit seinen leistungsstarken innovativen und individuellen Energiespeicherlösungen aus deutscher Forscher- und Entwicklerhand eine der wichtigsten Zukunftstechnologien revolutioniert. Neueste Batterietechnik in einem eigens entwickelten, klimatisierten Gehäuse gewährleistet hochflexible
Systeme für ein Anwendungsspektrum für jegliche industrielle Bereiche wie etwa Produktion, Automatisierung und Energieversorgung.

Mehr Weniger

06.12.2019

Commeo und Wöhrle kombinieren hocheffiziente Leistungselektronik

Unternehmenskooperation ermöglicht standardisierte Schnittstellen in der Industrie 4.0
Auf eine nachhaltige Entwicklungspartnerschaft haben sich jetzt der Innovationsführer Commeo aus dem niedersächsischen Wallenhorst und Systemspezialist Wöhrle aus Steinenbronn bei Stuttgart verständigt: Beide Unternehmen bieten künftig gemeinsame Lösungen an, um hocheffiziente Leistungselektronik und zukunftsweisende, leistungsstarke Batteriespeicherlösungen auf Lithium-Ionen-Basis für sämtliche Kundenanforderungen zu kombinieren. Ziel der Partnerschaft ist auch, Standards für die Anbindung der innovativen Commeo Energiespeichersysteme an die Komponenten unterschiedlicher Hersteller zu entwickeln.
Vor allem bei hochleistungsfähigen USV-Systemen trägt die Zusammenarbeit der Entwickler erste Früchte. Das stellte bereits eine bei der SPS IPC Drives im vergangenen Herbst in Nürnberg präsentierte gemeinsame Demonstrationsanlage unter Beweis. Durch die Verwendung von Lithium-Ionen-Speichern anstelle der branchenüblichen bleibasierten Systeme ergeben sich zahlreiche Vorteile: Die wesentlich kompakteren Li-Ionen-Anlagen benötigen auf Grund der deutlich höheren Energie- und Leistungsdichte bis zu 50 Prozent weniger Aufstellfläche als herkömmliche Blei-USV-Batterien.
Ablösung bleibasierter USV-Systeme
Zudem arbeiten die Systeme von Commeo und Wöhrle tatsächlich wartungsfrei, bieten eine viel längere Lebensdauer, garantieren eine gleichbleibende flexible Skalierbarkeit und gasen vor allem unter normalen Betriebsbedingungen nicht aus.
Seite 2 von 5
„All dies zusammengenommen senkt die Betriebskosten um ein erhebliches Maß und sorgt dafür, dass Lithium-Ionen-Lösungen bleibasierte Anlagen im USV-Bereich weitgehend ablösen werden“, ist sich Commeo-Geschäftsführer Michael Schnakenberg sicher. Ein weiteres großes Plus der von Commeo und Wöhrle gemeinsam entwickelten Lösung aber ist, mit standardisierten Schnittstellen die Anforderungen der Industrie 4.0 zu erfüllen und deren Anwendungen zuverlässig zu ermöglichen. Darüber hinaus können die USV-Anlagen via Web-Interface jederzeit vollständig überwacht werden.
Entwicklungskompetenz im Bereich Notstromversorgung
„Wir haben Wöhrle sehr bewusst als Entwicklungspartner ausgewählt, weil sie als unabhängiger Händler Wechselrichter, Ladegeräte und andere USV-Systemkomponenten vieler verschiedener Hersteller einsetzen“, so Schnakenberg. Die Expertise in der Abstimmung der eigenen Energiespeicher auf die wechselnden Anforderungen unterschiedlicher Systemkomponenten sei im Sinne des Kunden unverzichtbar – und davon profitierten beide Entwicklungspartner gleichermaßen bei der Kompetenzführerschaft in Sachen Notstromversorgung. „Nur so können tatsächlich auf die individuellen Kundenbedürfnisse und Umgebungsanforderungen speziell zugeschnittene Sonderlösungen verwirklicht werden“, betont Schnakenberg.
Innovative Energiespeichersysteme sind der Weg in die Zukunft
„Wir bei Wöhrle legen Wert darauf, für alle Anforderungen Lösungen zu finden und mit der Zeit zu gehen – hier führt an Li-Ionen-Speichern kein Weg vorbei. Deshalb sind wir froh, mit Commeo einen so innovativen und starken Partner in diesem Bereich gefunden zu haben.“, erklärt Dietmar Ruscher, technischer Leiter bei der Wöhrle Stromversorgungssysteme GmbH. „Die Energiespeichersysteme lassen sich perfekt mit unseren hocheffizienten USV-Anlagen kombinieren, sodass wir für jede Anwendung eine optimale Lösung zur Absicherung kritischer Lasten bieten können.“

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die von der Commeo GmbH entwickelte neueste Lithium-Ionen-Batterietechnik im innovativen, klimatisierten Gehäuse gewährleistet hochflexible Systeme für ein breites Anwendungsspektrum in allen Bereichen der Industrie, von der Produktion bis zu Energieversorgung.
Weitere Informationen zur Commeo GmbH sind erhältlich unter www.commeo.com.

Mehr Weniger