Standverwaltung
Option auswählen

Volterion GmbH

Carlo-Schmid-Allee 3, 44263 Dortmund
Deutschland

Hallenplan

ENERGY STORAGE EUROPE 2020 Hallenplan (Halle 8b): Stand H36

Geländeplan

ENERGY STORAGE EUROPE 2020 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Elektrochemische Speicherung
  • 02.03  Flow Batterien
  • 02.03.01  Redox Flow

Unsere Produkte

Produktkategorie: Redox Flow

RESERVEMARKT

Jede wachsende erneuerbare Stromversorgung und die fortschreitende Elektrifizierung stellen die Energieversorgungsbranche vor große Herausforderungen.

Kurzfristige Ausfälle der Stromversorgung können zu enormen Verlusten im öffentliche Leben und der industriellen Produktion führen – daher sind die Versorgungsunternehmen verpflichtet, jederzeit eine ausreichende Stromversorgung zu gewährleisten.

Die Speicherlösungen von Volterion können sowohl für Anwendungen im Primär- als auch im Sekundärreservemarkt eingesetzt werden.

Volterion-Systeme bieten die hohe Leistung und die schnellen Reaktionszeiten die für die Frequenzregelung von Stromversorgungssystemen erforderlich sind.
Bereits installierte Energieanlagen können mit den Hochleistungssystemen von Volterion erweitert werden – so können Lieferanten und Versorgungsunternehmen hybride Lösungen für den Sekundärreservemarkt anbieten.

Volterion-Systeme bieten im Vergleich zu anderen Lösungen niedrigere Investitionskosten und niedrige Betriebskosten.
Amortisationszeiten von weniger als einem Jahr sind durch höhere Einnahmen aus bereits installierten Anlagen erreichbar.

Volterion arbeitet mit vertrauenswürdigen Technologiepartnern und erfahrenen Installateuren mit umfassenden Kenntnissen in der Energiebranche zusammen. Die Systeme von Volterion bieten bewährte Technologielösungen und Dienstleistungen, die wirtschaftliche und regulatorische Hindernisse überwinden, die der Modernisierung unserer Energienetze im Wege stehen. Wir sind hier der richtige Partner mit einem erfahrenen und kompetenten Team im Rücken.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Redox Flow

USV & NOTSTROMSPEICHER

Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) fungiert als unabhängige Stromquelle und versorgt wichtige elektrische Systeme bei Ausfall der primären Stromversorgung. Neben Privathaushalten ist dies vor allem für z.B. Krankenhäuser, wissenschaftliche Labors, Rechenzentren, Telekommunikationsanlagen sowie die Schiffahrt von Interesse – auch aufgrund systemtechnischer Vorteile hinsichtlich Überhitzungs- und Brandsicherheit.

Volterion Speichersysteme sichern in diesem Fall unmittelbar eine zuverlässige Versorgung und schützen Leben und Sachwerte vor den Folgen eines Ausfalls. Die Notstromanwendung der Speicher ist von enormer Bedeutung, jedoch verhältnismäßig selten von Nöten.
Die Systeme bieten in Zeiten ohne USV-Einsatz einen hohen Mehrwert – um die Kapazität der Systeme effektiv zu nutzen und damit die Investitionskosten möglichst gering zu halten, sollten weitere Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Regelenergie und Netzstabilisierung berücksichtigt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Redox Flow

LASTSPITZENREDUKTION

Netznutzungsentgelte verursachen für industrielle und gewerbliche Stromverbraucher hohe Kosten, da sie sich an der höchsten bezogenen Leistung im Abrechnungszeitraum bemessen. Je gleichmäßiger der Strombezug, desto geringer sind die Leistungspreiskosten der Netznutzungsentgelte.

Durch Systemeinbindung der Volterion Speicherlösungen können mit Zuschaltung Spitzen geglättet und damit ein gleichmäßiger Lastverlauf garantiert werden. Dies senkt die Leistungskosten für Industrie und Gewerbe deutlich und sorgt auch für eine Stabilisierung öffentlicher Netze. Bei Ladung mit erneuerbaren Energiequellen können gleichzeitig CO2-Emissionen reduziert werden.

Unsere Speichersysteme reagieren flexibel, ermöglichen einen emissionsfreien Betrieb und vereinen alle Vorteile des Peak-Shaving:

Geringere Stromkosten durch Reduzierung der Spitzennachfrage
Geringere Betriebskosten für die Stromerzeugung in Spitzenzeiten (Reduzierung des Bedarfs an Spitzenanlagen)
Geringere CO2-Emissionen durch flachere Lasten mit kleineren Spitzenwerten
Viele Netzbetreiber bieten außerdem finanzielle Anreize für Verbraucher, die in Spitzenzeiten die Nachfrage am Netz reduzieren.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Volterion wurde im Jahr 2015 als Spin-Off des Fraunhofer Instituts UMSICHT gegründet.
Von Anfang an haben wir unsere Kraft in die Entwicklung des Stack gesteckt – den Energiewandler einer Redox-Flow-Batterie und damit die Basis für ein effizientes System.

Nach aufwändiger Entwicklungsarbeit produzieren wir unsere Stacks heute nach einem einzigartigen Herstellverfahren, das wir stetig weiter verbessern.

Auf dieser Basis erarbeiten wir außerdem innovative Energiesysteme, wie z.B. die powerRFB. Eine skalierbare Batterie in kompaktem Gehäuse die höchste industrielle Ansprüche bedient und in vielen verschiedenen Anwendungsfällen Ihren Einsatz findet.

Unternehmensgründer und beteiligt an der Entwicklung der Volterion Technologie sind Sascha Berthold, Thomas Gebauer und Thorsten Seipp. Gemeinsam mit Kees van de Kerk bilden sie heute die Geschäftsführung.

Volterion hat bereits zahlreiche Auszeichnungen für seine Technologie und sein Geschäftsmodell erhalten, unter anderem ACHEMA Founder Award Energy (2015), TU Startup Award (2015), KUER Growing Business Award (2017), Red Herring Top 100 (2017) und EIT Climate-KIC European Cleantech Top 30 (2018).

Mehr Weniger