HEIDEN power GmbH

Am Wiesengrund 1, 86932 Pürgen
Deutschland
Telefon +49 8196 99880
Fax +49 8196 998877
info@heidenpower.com

Hallenplan

Energy Storage Europe 2019 Hallenplan (Halle 8b): Stand B14

Geländeplan

Energy Storage Europe 2019 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Franziska Schäffler

Telefon
+49 8196 99880

E-Mail
f.schaeffler@heidenpower.com

Unser Angebot

Unsere Produkte

Produktkategorie: Test- und Simulationssysteme

HE-LAB/SMP

Sehr kompakte Stromversorgung mit exzellenten Leistungsmerkmalen. Die NEUE HE-LAB/SMP Serie ist als 1,2 und 2,4 kW Version verfügbar. Mit der Master-Slave Option ist diese Serie bis auf 24 kW erweiterbar. Neben den unten genannten Spannugns- und Stromwerten können wir viele Kundenspezifische Modifikationen für Sie vornehmen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Test- und Simulationssysteme

1650 Serie

Die Frequenz- uns Spannungswandler der 1650 Serie sind für die Nachbildung von Luftfahrt – 400Hz und 800Hz Netzen, internationaler Netzformen 1- und 3 phasig (z.B. 50/60 Hz) mit variablen Spannungen und Frequenzen konzipiert. Die Wandler werden kundenspezifisch gefertigt und verfügen beispielsweise über umschaltbare Bereiche gängiger Größen z.B. 50/60Hz.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Test- und Simulationssysteme

HE-LAB/HP

Sehr kompakte Hochleistungs-Stromversorgung mit exzellenten Leistungsmerkmalen. Die HE-LAB/HP Serie ist in mehreren Leistungsstufen von 5 bis 15 kW in nur 3HE verfügbar. Mit der Master-Slave Option kann die Leistung bis auf 120 kW erweitert werden. Neben den unten genannten Spannugns- und Stromwerten können wir viele Kundenspezifische Modifikationen für Sie vornehmen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Test- und Simulationssysteme

HEIDEN Testsystem HTS17

Das HEIDEN Test System 17 (HTS17) ist ein hochleitungsfähiges Quelle/Senke System mit Netzrückspeisung. Dieses System hat sich bereits vielfach im Einsatz bewährt. Wir haben hier eine beeindruckende Referenzliste mit bereits gebauten Systemes bis 1.000 kW realisiert.
Hochleistung bidirektional
Das Hochleistungs-DC-Quelle-Senke System HTS17 ( HEIDEN Test-System 17 ) baut in robusten Industrieschaltschränken und bewährt sich sowohl im Industrie- als auch im Laboreinsatz, wo hohe DC Leistungen von 100 kW bis zu mehreren MW benötigt werden. Bei Spannungen von bis zu 1.000 VDC sind Ströme von bis zu 1.000 A als Quelle und Senke möglich. Dabei sind dynamische Übergänge von speisenden zu rückspeisenden (senkenden) Betriebsmodi möglich.

Baterietester und Simulator
In der Systemausführung „Batterietester“ können mit dem HTS17 große Batteriespeicher mit hoher Dynamik geladen und entladen werden. Dabei ist eine Überwachung und Steuerung sowohl über das integrierte Bedienfeld, als auch über analoge und digitale Schnittstellen möglich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Test- und Simulationssysteme

HEIDEN Grid Emulator HGE15

HGE15
 
Erstmalig stellte HEIDEN den HGE15 GRID Emulator auf der Messe PCIM in Nürnberg dem interessieren Fachpublikum vor. Damit wird ein völlig neues, polyfunktionelles Tool im Bereich Netz-Emulation/-Simulation und Entwicklung von netzgebundenen Systemen geboten. Eruieren Sie bereits in der Entwicklungsphase mit dem HGE15 die Auswirkungen und Wechselwirkungen Ihrer netzgebundenen Geräte und Systeme.#

Smart Grid Inverter
Durch den Einsatz der Smart Grid Inverter Starter Kit (SGISK2510a) in Verbindung mit den ETIP®-Blocksets in unserem HGE15 bietet außer der reinen Netz-Emulation eine voll funktionstüchtige Entwicklungsplattform für FPGA-basierte Wechselrichter. Mit den MathWorks MATLAB®/Simulink® basierten ETIP®-Blocksets in Kombination mit Altera’s Adv. DSP-Builder und Quartus II stehen dem Entwickler vorgefertigte Grund- funktionalitäten für moderne Reglerstrukturen von Leistungselektronik-Komponenten zur Verfügung. Mittels eines mitgelieferten Referenzmodells finden Sie einen schnellen Einstieg in diese Technologie und können sich absolut effektiv auf die individuell benötigten Funktionen eines Inverters konzentrieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Test- und Simulationssysteme

Bidirektionale DC-Quelle HEA-PSB9000

Die bidirektionale Stromversorgung HEA-PSB 9000 löst mehrere Anforderungen mit einem kompakten Gerät. Mit bis zu 1.500 V und 360 A und 5 bis 15 kW je Einheit kann ein weiter Anwendungsbereich abgedeckt werden.

Batterietest & Simulation
Als Stromversorgung lassen sich mit der bidirektionalen DC-Quelle HEA-PSB 9000 Batterien, Brennstoffzellen und andere Energiespeicher laden und entladen. Zu diesem Zweck stehen dem Nutzer zahlreiche integrierte Funktionen wie ein Batterietestmodus, ein Arbiträr-Generator sowie eine Kfz-Anlaufkurve zur Verfügung. Da der Innenwiderstand regelbar ist, lassen sich auch die Funktionsweisen von Batterien, Brennstoffzellen oder Photovoltaik-Modulen nachbilden.

Flexible Leistungsregelung
Alle Modelle haben eine exible, leistungsgeregelte Ausgangsstufe, die bei hoher Ausgangsspannung den Strom oder bei hohem Ausgangsstrom die Spannung so reduziert, daß die maximale Ausgangsleistung nicht überschritten wird. Der Leistungssollwert ist hierbei einstellbar. So kann mit nur einem Gerät ein breites Anwendungsspektrum abgedeckt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Test- und Simulationssysteme

DC-Quelle-Senke 1153R TC.GSS 20 kW bis 1.000 kW

Die Baureihe 1153R TC.GSS des Schweizer Herstellers REGATRON AG stellt ein völlig neues Konzept dar. Es ist das erste volldigital geführte Netzgerät, welches beide Energierichtungen für Speisen und Rückspeisen der Last beherrscht. Dabei wird die tausendfach bewährte Konzeption der TopCon Netzgeräte mit einer effizienten und integrierten Rückspeisetopologie kombiniert, die zudem auch über PFC verfügt.

Modular
Durch Kombination von Grundeinheiten der 1153R TC.GSS Serie können fein abgestuft Systemleistungen von 20 kW bis 1 MW erreicht werden. Das modulare Konzept erlaubt das Variieren, ändern der Konfiguration, zum beliebigen Zeitpunkt mit minimalem Aufwand. Dies garantiert Investitionssicherheit. Die 1153R TC.GSS Serie kann bequem über ein kostenloses Softwarepaket „TopControl“ bedient und überwacht werden.
Nebnen den umfangreichen Standardfeatures sind viele Erweiterungen wie ein optionaler Funktionsgenerator, Batteriesimulation und -konditionierung sowie Photovoltaiksimulaton zum Betrieb und Test von PV Invertern verfügbar.


Gerät & System
Die Serie 1153R TC.GSS können Sie als einzelnes 19″ Einbaugerät beziehen. Auch konzeptionieren wir gerne zusammen mit Ihnen ein Komplettsystem – ganz nach Ihren Anforderungen. Dabei sind Ausstattungen wie Not-Aus-Konzepte, Isolationsüberwachung, Anschluss- und Konnektivitätsoptionen möglich. Gemäß Ihren Wünschen fertigen wir ein Komplettsystem anschlussfertig für Sie. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

 Unternehmen
HEIDEN ist sowohl Hersteller als auch Distributor von elektronischen Geräten der Leistungselektronik. HEIDEN entwickelt, fertigt und vertreibt elektronische AC- und DC-Netzgeräte, Quelle-Senken Systeme mit Netz-Rückspeisung, Stromversorgungen in allen Leistungsklassen (von open Frame und Hutschienen-Netzgeräte ab 100 Watt bis Hochleistungs-Netzgeräte mit über 500 kW und Ströme von über 10kA), elektronische Lasten (auch mit Netz-Rückspeisung), Ladegeräte, Ladehammer mit bis zu 700A für Startvorgänge, Ground-Power-Units und Startgeräte für die Luftfahrt-Industrie, Präzision Leistungs-Analysatoren, Messgeräte und Testsysteme für die Anwendung in Industrie, Forschung und Entwicklung.

Damals bis heute
Das nach wie vor unabhängige Unternehmen HEIDEN electronics GmbH wurde 1964 gegründet und ist 1972 in das Handelsregister eingetragen worden. 1995 wurde der Hauptsitz von München nach Landsberg/Lech verlegt. Nachdem der Firmengründer altersbedingt im Zuge der Nachfolgeregelung das Unternehmen verkaufte, ging es 2002/2003 zu 100% an Dipl.-Ing. Franz J. Dorfner, dem neuen Inhaber über. Im Jahr 2004 wurde die HEIDEN power GmbH als unabhängige, international orientierte Vertriebsgesellschaft und Partner für die langjährigen Produkt Lieferanten gegründet.

Innovation
Viele Ideen, Verfahren und Lösungen sind in den letzten über vier Jahrzehnten in unsere Produkte und Systemlösungen eingeflossen. Engagierte Mitarbeiter und ein kompetentes Management garantieren „leading edge technology“ und garantieren Investitionssicherheit.

Kontinuierliches Wachstum
Bei Auftragseingang und Umsatz konnte in den letzten Jahren im Schnitt eine sehr beachtliche Wachstumsraten erzielt werden. Neben dem Ausbau der eigenen Produktpalette konnte das Wachstum speziell auch mit Handelswaren auf Basis von Partnerschaften erzielt werden.

Große Produktpalette
Produkte von HEIDEN werden unter anderem in der Elektronikindustrie, der Nachrichtentechnik, der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrttechnik und in wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen eingesetzt. Um den Kunden die Auswahl aus einer kompletten Produktpalette bieten zu können und speziell auch um integrierte Systemlösungen anbieten zu können, ist man auch Kooperationen mit anderen Herstellern eingegangen, so z.B. seit über 15 Jahren mit Höcherl&Hackl, seit über 10 Jahren mit Regatron in der Schweiz und mit weiteren sehr kompetenten und renommierten Partnern in diesem Umfeld.

Internationale Reputation
Von Anfang an prägten nationale und internationale Großkunden wie DW, EUROCOPTER, RACAL, TEKTRONIX, BOSCH, BMW, PHILIPS, SIEMENS, Rohde&Schwarz, FhG, DLR, MPI usw. das Ansehen der Firma.

Komplette Mess- und Testsysteme
Der Bedarf an präzisen und vollautomatischen Meßsystemen steigt an, denn nur so lassen sich Qualität und Produktionskosten beherrschen. HEIDEN baut mit Einbeziehung von Partner Ihr kundenspezifisches Testsystem komplett, d.h. Hard- und Software aus einer Hand. Firmen wie ANT, Narva-Philips, Siemens, Infineon, Elektrolux, BMW, Bosch und weitere setzen HEIDEN Systeme erfolgreich ein.

CE-Konformität: BGV A3 und ISO 9001
Die EU schreibt seit 1996 vor, daß nur noch Geräte nach den Bestimmungen der EU in den Verkehr gebracht werden dürfen. Unsere Produkte tragen zum Zeichen der Normen-Konformität das entsprechende CE Zeichen. Eine Konformitätserklärung für jedes Gerät aus unserer Fertigung befindet sich im Handbuch. Die HEIDEN Geräte werden auch dem BGV A3 Test (Berufsgenossenschaft) unterzogen. HEIDEN electronics und HEIDEN power sind nach dem aktuellen Qualitätsstandard ISO 9001 zertifiziert.

Neuer moderner Firmensitz
Aufgrund der erfreulichen Geschäftsentwicklung wurden die Räume am ehemaligen Firmensitz in München/Martinsried bald zu klein. Die damalige Geschäftsleitung entschloss sich Anfang 1990 von München nach Landsberg am Lech umzuziehen. Um das Arbeitsumfeld zu modernisieren und auch der Ästhetik Geltung zu verschaffen, erfolgte Ende 2004 ein erneuter Umzug in ein modernes Büro- und Fertigungsgebäude in den nahe gelegenen Ort Pürgen.

Mehr Weniger