TÜV Rheinland LGA Products GmbH

Tillystr. 2, 90431 Nürnberg
Deutschland
Telefon +49 911 6555225
Fax +49 911 6555226
service@de.tuv.com

Hallenplan

Energy Storage Europe 2019 Hallenplan (Halle 8b): Stand D09

Geländeplan

Energy Storage Europe 2019 Geländeplan: Halle 8b

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 10  Dienstleistungen
  • 10.05  Prüfung

Prüfung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Zertifizierung

Offshore-Windpark-Zertifizierung

Projektzertifizierungs-Services für Ihren Offshore-Windpark

Angesichts der rauen Umweltbedingungen und weiten Entfernungen zum Festland, gehen Bau und Betrieb von Offshore-Windparks mit zahlreichen Risiken und Herausforderungen einher. Als Projekteigentümer und Projektentwickler benötigen Sie daher Unterstützung durch ein unabhängiges Zertifizierungs- und Prüfinstitut wie TÜV Rheinland, um die Qualität und Produktivität Ihrer Offshore-Windparkprojekte sicherzustellen, die Einhaltung geltender nationaler Regelungen zu gewährleisten, ihre Investitionen zu schützen und Risiken zu minimieren.

Wir bieten eine umfangreiche Palette an Dienstleistungen innerhalb der Projektzertifizierung Ihres Offshore-Windparks– von der Entwicklungs- und Konstruktionsphase bis zu Fertigstellung und Betrieb.
Die Vorteile unserer Offshore-Windpark-Zertifizierungs-Services auf einen Blick
Die umfangreichen Offshore-Projektzertifizierungs-Services von TÜV Rheinland bieten Ihnen:

 

Umfangreiche Unterstützung bei der Sicherstellung, dass Ihre Offshore-Anlage nationale und internationale Vorschriften einhält.
Maximale Sicherheit und Leistungsfähigkeit aller Anlagen und entsprechender Systeme.
Internationale Verfügbarkeit unserer Fachleute, die Sie bei Ihren lokalen und globalen Herausforderungen unterstützen.
Umfangreiche Dienstleistungen aus einer Hand.
 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihr Unternehmen von unseren Offshore-Zertifizierungs-Services profitieren kann.
In 7 Schritten zur erfolgreichen Offshore-Projekt-Zertifizierung
Unsere Fachleute unterstützen Sie bei der Zertifizierung Ihres Offshore-Windpark-Projekts durch folgende Schritte:

1. Bewertung der Standortbedingungen
Die Umweltbedingungen wie Wind-, Wellen- und Bodenverhältnisse in dem genehmigten Bereich werden bewertet und zertifiziert, sodass die Ergebnisse in die Konstruktionsauslegung einfließen können.

2. Bewertung der Konstruktionsannahmen
Durch Prüfung der Konstruktionsannahmen einschließlich Planungsparameter und -anforderungen wird sichergestellt, dass diese ordnungsgemäß dokumentiert und für eine sichere Planung und Durchführung des Projekts ausreichend sind.

3. Bewertung der standortspezifischen Konstruktion
Die grundlegende Konstruktion aller Windparkteile, von der Gründung über die Gondel bis zum Umspannwerk, wird unter Berücksichtigung der Standortbedingungen geprüft. Hierzu gehört die Bewertung der Lastannahmen und der Faktoren, die Einfluss auf das jeweilige Teil der Windturbine haben. Dies gewährleistet, dass der Windpark für den beabsichtigten Zweck geeignet ist und während der erforderlichen Lebensdauer innerhalb der Toleranzgrenzen der Konstruktion betriebstüchtig ist.

4. Fertigungskontrollen
Die Produktionsüberwachung bestätigt, dass die Fertigung gemäß der genehmigten Regeln, Spezifikationen und Zeichnungen erfolgt.

5. Transport- und Installationskontrolle
Wir bieten die Abnahme von Spezifikationen und Verfahren – vom Ausladen bis zur Installation und Vor-Ort-Kontrolle.

6. Überwachung der Inbetriebnahme
Zur Gewährleistung eines sicheren Betriebs überwachen wir die Tests der Sicherheits- und Steuerungssysteme von Windturbinen. Alle Komponenten werden auf Schäden untersucht, außerdem wird ihre Übereinstimmung mit den Zertifizierungsunterlagen überprüft.

7. Regelmäßige Kontrollen
Wir überprüfen Betriebs- und Wartungsaufzeichnungen. Wir kontrollieren ferner regelmäßig alle Teile, Systeme und Komponenten, die Bestandteil des Projektzertifikats sind, auf Funktionstüchtigkeit, Korrosionserscheinungen, Schadhaftigkeit und Verschleiß.

Nach erfolgreicher Durchführung der Schritte 1-6 stellen wir ein Projektzertifikat aus, das für die gesamte Projektlebensdauer gültig bleibt, sofern regelmäßige Kontrollen gemäß den vereinbarten Standards durchgeführt werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zertifizierung

Solarglas – Prüfung und Zertifizierung

Solarglas, Kernkomponente von Solarenergie-Systemen
Glas ist eine der Hauptkomponenten für Photovoltaik(PV)-Module, thermische Solaranlagen und konzentrierte Solarsysteme. Je besser die Qualität, desto höher der solare Ertrag – und daraus resultierend zufriedenere Kunden mit Solarenergie-Systemen.

TÜV Rheinland ist ein Vorreiter in der Prüfung und Zertifizierung von Solarglas. Wir stellen das Solarglas in den Mittelpunkt, da Innovationen im PV-Sektor nicht nur größere Effizienz bedeuten, sondern auch Lösungen für größere Flächenausdehnung von PV-Anlagen ermöglichen. Außerdem bieten glasintegrierte Lösungen ein höheres Potenzial für die Gewinnung von Strom mittels Solarenergie. Unsere Experten können die Stabilität und Effizienz jeder einzelnen Glascharge prüfen und zertifizieren. Durch unsere Zertifikate können Sie Ihren Kunden zuverlässige Informationen zu Ihren Produkten vermitteln und gegenüber Ihren Mitbewerbern einen Vorsprung erzielen.

Mit weltweiten Kontakten, langjähriger Erfahrung und einem exzellenten Expertenteam kann Ihnen TÜV Rheinland hochentwickelte Prüfung und Zertifizierung für Ihr Glas in Solaranwendungen bieten. Mit unserem Zertifizierungsprogramm können Sie Ihren Kunden zeigen, dass Ihre Produkte in Leistung und Beständigkeit den Standards entsprechen – egal ob als Kernkomponente in Endprodukten oder in gebäudeintegrierten Lösungen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Mit TÜV Rheinland als Ihrem Partner für die Prüfung von Beständigkeit von Solarglas:

Erzielen Sie einen Vorsprung gegenüber Ihrer Konkurrenz mit zuverlässigen, zertifizierten Informationen über die Qualität und Effizienz Ihres Solarglases.
Erhalten Sie eine klare und verständliche Beratung zum Ablauf von Prüfung und Zertifizierung vor dem eigentlichen Testzyklus.
Profitieren Sie von unseren hochaktuellen Marktkenntnissen, welche uns erlauben, neue Prüf- und Zertifizierungsverfahren in diesem innovativen Markt zu implementieren.
Können Sie sich auf eine fachkundige Beratung aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit Kunden auf Supply Chain-basierten Ansätzen verlassen.
 
Unser Leistungsangebot für die Prüfung von Solarglas

Neben Überwachung und Prüfung, und in den meisten Fällen auch Eintragung in unsere Online-Zertifikatsdatenbank Certipedia.com, zählen folgende Dienstleistungen zu unseren Kernkompetenzen in der Prüfung von Solarglas:
 
  • Evaluierung von Lichtdurchlässigkeit und Reflexion gemäß dem ISO 9050 Standard.
  • Lichtstreuungsmuster und Intensitätsabbildung.
  • Haltbarkeitsprüfung von Antireflex(AR)-Beschichtungen.
  • Mechanische Prüfung von Glas.
  • Umweltprüfung von Glas (Korrosion).
  • Ermittlung der winkelabhängigen Transmission von Solarglas.
  • Ermittlung der winkelabhängigen Empfindlichkeit von PV-Modulen.
 
Weitere Leistungen
Unsere Spezialisten unterstützen Sie neben Routine-Checks und Glasprüfungen mit folgenden Prüfdienstleistungen:

  • Evaluierung neuer Designs und/oder Prototypen.
  • Glasprüfung für das Bauwesen und für den Einsatz in Fahrzeugen.
  • www.certipedia.com Leistungen als Nachweis für Ihre CE-Kennzeichnung und dafür, dass Sie ein Qualitätskontrollsystem implementiert haben.
  • Direkter Kontakt zu Experten für Glasprüfung und Zertifizierung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zertifizierung

Energiemanagementsystem nach ISO 50001

DIN EN ISO 50001 – Energiebezogene Leistung steigern mit der internationalen Norm für Energiemanagementsysteme

Die internationale Norm ISO 50001 legt die Anforderungen an Unternehmen zur Einführung, Verwirklichung und Verbesserung eines Energiemanagements fest. Mit einem Managementsystem nach dem 2018 revidierten ISO Standard verbessern Unternehmen ihre Energiebilanz, verringern den CO2 Ausstoß und senken durch den effizienteren Einsatz von Energie ihre Energiekosten.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Einführung eines wirksamen Energiemanagementsystems gemäß ISO 50001:2018. Mit der Revision der Norm wurde den gestiegenen Anforderungen an die nachhaltige und effiziente Energienutzung optimal Rechnung getragen.

Aufgrund unserer langjährigen Praxiserfahrungen sind wir der ideale Partner für die Zertifizierung Ihres Energiemanagementsystems. Mit uns an Ihrer Seite, haben Sie die Möglichkeit, eine nachhaltige Verbesserung der Energieeffizienz in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

Sie möchten mehr zur Zertifizierung gemäß ISO 50001:2018 erfahren? Unsere Experten informieren Sie gern in einem persönlichen Gespräch!
 
Die Revision ISO 50001:2018

Die überarbeitete ISO 50001 wurde im August 2018 veröffentlicht. Von nun an haben Sie drei Jahre lang Zeit, sich nach der neuen Version zertifizieren zu lassen.

Bis zu 18 Monate nach der Veröffentlichung der neuen ISO 50001:2018 können Sie sich bei uns weiterhin nach der alten Norm zertifizieren lassen. Danach führen wir keine Audits nach ISO 50001:2011 mehr durch.

Verbessern Sie die energiebezogene Leistung und reduzieren Energiekosten Ihres Unternehmens mit ISO 50001

Mit einem etablierten Energiemanagementsystem in Ihrem Unternehmen verbessern Sie die Energiebilanz und verringern den CO2 Ausstoß. Sie erhöhen Ihre Wirtschaftlichkeit, sichern sich Wettbewerbsvorteile durch niedrigere Energiekosten und identifizieren Optimierungspotenziale. Dank der High-Level-Structure (HLS) erhalten Sie einen Leitfaden, mit dessen Hilfe Sie die Struktur und Anforderungen von Managementsystemen optimal vereinheitlichen. Diese übergeordnete Struktur erleichtert die Implementierung und Pflege mehrerer Managementsysteme und den Aufbau von integrierten Managementsystemen.

Eine ISO 50001 Zertifizierung sensibilisiert Ihre Mitarbeiter für einen effizienteren Einsatz von Energie, Sie dokumentieren Ihr Energiebewusstsein und fördern das positive Image Ihres Unternehmens.

Sparen Sie Zeit und Kosten mit einer ISO 50001 Zertifizierung in Kombination mit der ISO 14001 und ISO 9001

Wir unterstützen Sie fachkundig bei der Zertifizierung Ihres Managementsystems. Vertrauen Sie dabei auf unsere langjährigen Erfahrungen und unser umfangreiches Know-how im Bereich Energiemanagement. Mit uns an ihrer Seite dokumentieren Sie optimal Ihr Engagement für die Umwelt und steigern damit Ihre Wettbewerbschancen.

Darüber hinaus kombinieren und zertifizieren wir Managementsysteme effektiv sowie zeit- und kosteneffizient miteinander. Energie-, Umwelt- oder Qualitätsmanagementsystem – finden Sie die perfekte Kombination für Ihr Unternehmen und werden Sie noch erfolgreicher.

Erfahren Sie mehr zu unserer Möglichkeit zur Kombizertifizierung. Kontaktieren Sie uns noch heute!
 
In wenigen Schritten zur ISO 50001 Zertifizierung
 
  1. Voraudit (optional)
  2. Durchführung einer Vorberurteilung
  3. GAP-Analyse (optional)
  4. Analyse zur Erkennung eventueller Lücken zur überarbeiteten ISO 50001:2018
  5. Zertifizierungsaudit
  6. Prüfung der Dokumentation und praktische Anwendung Ihres Energiemanagementsystems
  7. Zertifikatserteilung
  8. Erteilung des Zertifikats und Eintrag in unsere Online-Zertifikatsdatenbank Certipedia
  9. Jährliche Überwachungsaudits
  10. Jährliche Überprüfung der kontinuierlichen Optimierung von Prozessen
  11. Re-Zertifizierung vor Ablauf von drei Jahren

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Motiviert, qualifiziert, gesund und sicher arbeiten. Wir unterstützen Sie mit erprobten Lösungen für Menschen am Arbeitsplatz und in ihrem beruflichen Umfeld.

Das Angebot der TÜV Rheinland Akademie bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Seit 1872 steht TÜV Rheinland für Sicherheit und Qua­lität von Mensch, Umwelt und Technik. In 69 Ländern weltweit. In der Akademie bildet TÜV Rheinland Fach-und Führungskräfte für zahlreiche Unternehmen, Wirt­schafts- und Lebensbereiche aus.
  • Ein Ansprechpartner für Ihren Schulungsbedarf. Denn als größter Weiterbildungsanbieter in Deutschland verfügen wir über das umfassendste Schulungsangebot überhaupt.
  • Wir sind deutschlandweit führend in modernen Lern­formen. Welche Formen und Methoden Sie in Ihrem Unternehmen auch einsetzen wollen, wir decken nahezu jedes Thema ab.
  • Mit unseren Kompetenzen rund um Lernstrategien und individuelle Personalentwicklungskonzepte beraten wir Sie nachhaltig zur Entwicklung von Personal und Organisationen.

Unsere passgenauen Lösungen für jeden Qualifizierungsbedarf - Für Sie haben wir genau das Richtige!

Mehr Weniger