ENERGY STORAGE EUROPE | Webansicht | English | Drucken
Header Energy Storage

ENERGY STORAGE EUROPE 2019 | Neue Messe-Kooperation macht energieintensive Industrien fit für die Zukunft!

,

steigende Energiekosten stehen künftig mehr denn je in direktem Zusammenhang mit der Wettbewerbsfähigkeit der energieintensiven Industrien, wie eine aktuelle Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) belegt.

Die ENERGY STORAGE EUROPE nimmt dieses Problem proaktiv in Angriff und arbeitet deshalb eng mit der Industrie zusammen. Ein gutes Beispiel dafür ist die neue Kooperation mit dem weltweit führenden Messequartett der Metallerzeugungs- und Verarbeitungsbranche – der Bright World of Metals (GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST). In dieser deutschen Schlüsselindustrie avancieren Prozesswärme und -kälte mit rund 25 Prozent des Energiebedarfs zu einem kritischen Erfolgsfaktor, den es zu optimieren gilt.

Lesen Sie hier mehr zu „Energiespeichern für die Industrie“!

Ihr ENERGY STORAGE EUROPE Team

Unsere Themen

Synergien schaffen: Fachmessen ESE & Bright World of Metals
Fachkonferenz: Thermische Speicher & Power-to-X in der Industrie
ESE Forum: Branchenspezifische Kurzvorträge der Aussteller
FTE: Spezialwissen zu thermischen Applikationen aneignen
Matchmaking Tool: Digitales Networking für die richtigen Kontakte
Ticket Shop

Synergien schaffen

Fachmessen ESE & Bright World of Metals

Die Zusammenarbeit der beiden Düsseldorfer Plattformen soll das Bewusstsein der Metallerzeuger und -verarbeiter über die Vorteile von Energiespeichern fördern, und so langfristig die effizienzbedingte Wettbewerbsfähigkeit dieser Industriesegmente steigern. Entscheidende Synergieeffekte der Messen liegen z.B. im Bereich der verbesserten Energieeffizienz mittels Abwärmenutzung, die durch thermische Speicher entscheidend verbessert werden kann. „Energieeffizienz und -sicherheit bei Nachfrage und Angebot spielen für unsere Partner eine wichtige Rolle. Durch die Kooperation mit der ENERGY STORAGE EUROPE und unseren eigenen Stand auf der Messe (8bD02), bringen wir die Anwender mit den Herstellern von Speicherlösungen zusammen und schlagen damit eine Brücke für unsere Branche“, freut sich Gerrit Nawracala, Deputy Director Global Portfolio Metals and Flow Technologies, Messe Düsseldorf.
Werden Sie jetzt Fachbesucher der ESE 2019

Fachkonferenz

Thermische Speicher & Power-to-X in der Industrie

Konferenzseitig finden sich Industrievertreter in vielen Sessions wieder, so auch in der Vortragsreihe „Ceramic Batteries – Powering Grid, Industry and Home“ welche am Mittwoch, dem 13. März, um 16:00 Uhr stattfindet und keramische Speicher thematisiert. Diese kommen besonders in Betrieben mit extremen Umgebungsbedingungen zum Tragen. Am Donnerstag, dem 14. März liegt der thematische Schwerpunkt ab 09:30 Uhr auf „Power-to-X“. Neben vielen weiteren Highlights finden Sie folgende hochkarätige Beiträge:
  • „Power-to-X Applications and Energy Storage Solutions“ (Frau Gabriele Schmiedel, CEO bei Siemens Hydrogen Solutions)
  • "Carbon2Chem: Solutions for a Cross Industrial Network“ (Dr. Markus Oles, Head of Innovation Strategy & Projects bei der thyssenkrupp AG)
  • „Power-to-Gas: Future Technology for Sustainability“ (Dr. Christian Schuhbauer, Deputy Head of Design Calculation bei MAN Energy Solutions)
Hier zum kompletten Programm
Tickets für die Konferenz

ESE Forum

Branchenspezifische Kurzvorträge der Aussteller

Das Forum der Energiespeicher-Leitmesse bietet Anwendern aus den unterschiedlichsten Industrien am Mittwoch, dem 13. März die Möglichkeit, mehr über aktuelle Speichertechnologien und ihre gewerblichen Einsatzmöglichkeiten zu erfahren. Als Fachbesucher haben Sie freien Zutritt zum Forum, wo Sie unter anderem folgende Kurzvorträge unserer Aussteller erwarten:
  • „Hochtemperatur-Wärmespeicher für industrielle Abwärmenutzung in einer Gießerei“ (ZAE Bayern)
  • „Intelligente Batteriespeicher in Industrien mit Leistungsspitzen und/oder Powerquality-Problemen“ (ads-tec)
  • „Energieoptimierung im Handel“ (EHI Retail Institute)
  • „Batteriespeicher für Landwirte und Winzer - Einsatzmöglichkeiten und Nutzen“ (Tesvolt)
  • „Batterien für Elektroboote“ (Frauscher Bootswerft)
Informieren Sie sich zu allen Forums-Beiträgen

Fachforum Thermische Energiespeicher

Spezialwissen zu thermischen Applikationen aneignen

Die neue Kooperation zwischen der ESE und der Bright World of Metals Messeportfolio manifestiert sich in der – für thermische Applikationen ausgelegten – Spezialveranstaltung Fachforum Thermische Energiespeicher (FTE).
Bereits zum achten Mal treffen sich Experten aus Forschung, Entwicklung und Industrie vom 24. Und 25. Juni im Rheinhotel „Vier Jahreszeiten“ in Meerbusch (Düsseldorf), um sich über die relevanten Themen von der Materialentwicklung über Power-to-Heat-to-Power Applikationen bis hin zur Rolle der Abwärmenutzung und thermischer Speicher in zukünftigen Energiesystemen auszutauschen.
Mehr Informationen zum FTE

Matchmaking Tool

Digitales Networking für die richtigen Kontakte

Vernetzten Sie sich bereits vor Messebeginn mit Ausstellern und Fachbesuchern aus aller Welt. Durch den gezielten Aufbau von Kundenkontakten werden messeübergreifende Vertriebsaktivitäten unterstützt und wertvolle Brancheneinblicke ermöglicht. Unser lernendes System schlägt Ihnen dementsprechende Kontakte vor, sodass einer effizienten Terminplanung und dem Aufbau Ihres persönlichen Netzwerks nichts mehr im Wege steht.
Ich möchte beim Matchmaking für Besucher mitmachen
Ich möchte beim Matchmaking für Aussteller mitmachen

Tickets für die ENERGY STORAGE EUROPE 2019

Ihr schnellster und einfachster Weg zur Messe

Eintritt mit eTicket

Registrieren Sie sich als Fachbesucher, erwerben Sie Ihre Eintrittskarte und profitieren Sie von den Vorteilen des eTickets wie ein günstigerer Preis, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen) und direktem Eintritt zur ENERGY STORAGE EUROPE ohne Wartezeit.

Zum Ticketshop gelangen Sie unter www.eseexpo.de/1130.

ANZEIGE

JETZT GRATIS ONLINE-TAGESZEITUNG TESTEN!
E&M daily - die Tageszeitung für den Speicher-und Energiemarkt

Tagesaktuelle Nachrichten und Hintergründe aus der Energiewirtschaft sowie Markt- und Wetterdaten liefert der werktäglich erscheinende PDF-Newsletter E&M daily.

Lesen Sie E&M daily ganz bequem auf Ihrem PC, Tablet, Smartphone oder in ausgedruckter Form. E&M daily deckt die wichtigsten Ereignisse des Tages in den nationalen wie internationalen Energie- und Speichermärkten ab, erläutert Hintergründe, erleichtert Prognosen.

Sie müssen keinerlei Kündigungsfristen beachten, das Probeabonnement geht nicht automatisch in ein reguläres Abonnement über.

JETZT 14 TAGE kostenfrei testen!
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Wolfram N. Diener, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, VG-R, PF 101006, 40001 Düsseldorf widersprechen.


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.