10.03.2020

ads-tec Energy GmbH

ADS-TEC Energy: Highlights 2020

Batteriespeicherspezialist präsentiert die leistungsstärkste mobile Schnellladelösung

Der Mobile High Power Charger ist das weltweit leistungsstärkste mobile Schnellladesystem in Form eines LKW-Aufliegers. Zehn E-Fahrzeuge können zeitgleich an dem zwei Megawattstunden HPC-Ladetruck mit jeweils bis zu 320 Kilowatt Leistung in wenigen Minuten laden. Insgesamt besitzt der Truck eine Leistungsfähigkeit von 3,2 Megawatt, wenn an allen Ladepunkten gleichzeitig mit voller Leistung geladen wird. Das entspricht der Durchschnittsleistung von ca. 3.200 Einfamilienhäusern. Betrachtet man die Verfügbarkeit von oftmals nur begrenzten Netzanschlüssen, ist es eine einzigartige Möglichkeit, zeitlich befristet und örtlich flexibel hohe Ladeleistungen bereitzustellen.

Schnellladesystem erfolgreich im Einsatz

Die innovativen Schnelllade-Trailer wurden Ende 2019 auf der Rennstrecke in Barcelona in Betrieb genommen. Bemerkenswert ist die Realisierung des Projektes in nur einem Jahr von der Idee bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme. Thomas Speidel, geschäftsführender Gesellschafter von ADS-TEC freut sich und betont die herausragende Leistung seiner Mannschaft: „Es war schon eine außergewöhnliche und gewaltige Herausforderung, diese Energie und Leistung auf einem Standard-LKW-Format unter Einhaltung des zulässigen Gesamtgewichtes unterzubringen.“

Derzeit ist das mobile Schnellladesystem europaweit bei verschiedenen Events im Einsatz. Das kompakte und äußerst flexible Konzept ermöglicht einen schnellen Auf- und Abbau direkt am Einsatzort. Zugmaschine und Trailer wurden so optimiert, dass ein Transport ohne Schwerlast und im Rahmen der 40 Tonnen Gesamtgewichtsregelung durchgeführt werden kann.

PV magazine Award 2020

Die Preisverleihung des pv magazine Awards ist das zweite Highlight der ads-tec Energy GmbH im Frühjahr 2020. In diesem Jahr sind fünf erste Plätze als „Gigawatt Winner“ prämiert. Mit dem erfolgreichen Projekt „Schwarmspeicher Allgäu“, eingebettet in die spektakuläre Kulisse der Alpen im Raum Kempten, liegen egrid und ADS-TEC Energy als Projektpartner ganz vorne. „Durch die eng verzahnte Zusammenarbeit mit ADS-TEC gelang es uns, das verteilte Speichersystem in sehr kurzer Zeit aufzubauen und erfolgreich in Betrieb zu nehmen“, freut sich egrid Geschäftsführer Bernhard Rindt.

Die egrid applications and consulting GmbH entwickelte als Projektverantwortliche eine Methode, verteilte mittelgroße Speichersysteme mit jeweils mehreren Hundert Kilowattstunden Kapazität und Leistung innerhalb eines Verteilnetzes anzuordnen und je nach Bedarf als Schwarm oder auch einzeln zu betreiben, um eine breite Palette von Netzdienstleistungen anbieten zu können. Insbesondere die komplexe Mehrfachnutzung ist für Kunden, wie in diesem Fall das Allgäuer Überlandwerk, ökonomisch interessant.

ADS-TEC – Technik für Profis – 100% Made in Germany

Die ADS-TEC Energy GmbH ist ein Unternehmen der ADS-TEC Gruppe mit einer Beteiligung von BOSCH. Das mittelständische Familienunternehmen hat seinen Hauptsitz in Nürtingen bei Stuttgart und einen Produktionsstandort nahe Dresden.

Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung mit Lithium-Ionen-Technologien entwickelt und produziert die ADS-TEC Energy GmbH Batteriespeicherlösungen und Schnellladesysteme inklusive deren Energiemanagementsysteme. Für Privathäuser, öffentliche Einrichtungen und Gewerbebetriebe beginnt der Anwendungsbereich bei 19 Kilowattstunden Speicherkapazität. Die skalierbaren Batteriespeichersysteme ermöglichen Industrie- und Infrastrukturlösungen sowie autarke Energieversorgungen bis in den Multi-Megawatt-Bereich. Die neu entwickelte Schnellladetechnik für die Elektromobilität ist wegweisend und in ihrer Kompaktheit weltweit einzigartig.

Die hohe Qualität und Funktionalität der Speichertechnologie ist zurückzuführen auf eine außergewöhnlich hohe Integrationstiefe. Alle Komponenten bis auf die Zellen stammen aus dem eigenen Haus.

Der geschäftsführende Gesellschafter der ADS-TEC Holding GmbH Thomas Speidel ist auch Geschäftsführer der ADS-TEC Energy GmbH und Präsident des Bundesverbandes Energiespeicher (BVES) e.V. in Berlin. Durch Initiativen in zahlreichen von Bund und Ländern geförderten Projekten steht ADS-TEC in enger Verbindung zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.


Kontakt Presse


ads-tec Energy GmbH
Jannik Lorenz
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel. +49 7022 2522-2305
Fax +49 7022 2522-400
presse@ads-tec.de, www.ads-tec.de

Ausstellerdatenblatt